Arbeitsgruppe "Datenschutz in Gesundheitsinformationssystemen"

Jahresbericht 2010

Leiter: K. Pommerening, Mainz
Stellvertreter: B. Blobel, Regensburg; B. Schütze, Düsseldorf
Amtszeit der Arbeitsgruppenleitung und deren Vertretung: 15. Januar 2010 – 14. Januar 2013

Tätigkeit vom 1. Januar bis 31. Dezember 2010

Am 15. Januar tagte die AG in Mainz. Dabei wurde die AG-Leitung neu gewählt und über künftige Aktivitäten beraten.
Ein auf der ConhIT2010 geplanter Workshop zur IT-Sicherheit in Krankenhäusern musste ausfallen, da wegen thematischer Überschneidungen mit anderen Workshops und Sitzungen nicht genügend Referenten gefunden werden konnten.
Eine weitere AG-Sitzung fand am 9. September in Mannheim am Rande der GMDS-Jahrestagung statt. Hauptthemen waren die IT-Sicherheit in Krankenhäusern, wozu der Entwurf einer Empfehlung diskutiert wurde, sowie die angekündigten Empfehlungen der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder zu den Grundsätzen und zur technischen Umsetzung von Datenschutz in Krankenhäusern. Hierzu wurde beschlossen, sobald die Empfehlungen vorliegen, eine Stellungnahme der AG DGI auszuarbeiten und dem AK KIS der Datenschutzbeauftragten zuzuleiten (ist inzwischen geschehen).
Außerdem stellte sich die AG auf dem gemeinsamen Workshop „Sichere Informationstechnologie für das Gesundheitswesen von morgen“ am 8. September vor und vereinbarte eine engere Zusammenarbeit der mit Datenschutz befassten AGs der GMDS und GI.
Darüber hinaus sind die Aktivitäten der AG-Mitglieder im Themenbereich „Datenschutz“ unvermindert weitergegangen. Zu erwähnen sind hier vor allem die TMF (Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung), die GDD (Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung), die EFMI-WG SSE, der DIN-FB „Medizinische Informatik“, ISO TC 215 und CEN TC 251. Ferner wurden mehrere Arbeiten publiziert und eine Reihe von Vorträgen zu datenschutzrelevanten Themen auf verschiedenen Veranstaltungen gehalten.

Vorgesehene Aktivitäten 2011

  • AG-Sitzung am 24. März in Berlin, z. T. gemeinsam mit der TMF-Arbeitsgruppe Datenschutz. Dabei ist als ein Schwerpunktthema der Datenschutz in der medizinischen Forschung vorgesehen.
  • AG-Sitzung auf der GMDS-Jahrestagung 2011.
  • Tutorium auf der GMDS-Jahrestagung zum Thema Datenschutz.
  • Beteiligung am eGK-Workshop von GI und GMDS am 7. September in Darmstadt.

Veröffentlichungen (Auswahl)

Die Überarbeitung und Aktualisierung der bisher publizierten Stellungnahmen und Empfehlungen der AG ist vorgesehen.


Navigation
QR-Code
QR-Code Arbeitsgruppe "Datenschutz in Gesundheitsinformationssystemen" (erstellt für aktuelle Seite)