Anfragen / Auskunftsersuchen

Literatur zum Thema

Rechtsprechung

  • AG Anklam: AZ 7 C 427/05 (4.5.2006) Heimrecht: Einsichtsrecht und Zusendung der Pflegedokumentation; GesR 2006, 427
  • AG Dorsten: AZ 3 C 70/02 (2.10.2002) Kein Auskunftsanspruch des Patienten bezüglich der Berufshaftpflichtversicherung des Arztes; MedR 2005, 102
  • AG Düsseldorf: AZ 27 C 17856/06 (22.4.2009) Einsichtsrecht einer privaten Krankenversicherung in Krankenunterlagen; GesR 2010, 111
  • AG Offenbach: AZ- 39 C 1963/89 (5.7.1989) Auskunft über Anschriften der behandelnden Ärzte; NJW 1990, 2321
  • AG Waiblingen: AZ 7 C 286/11 (9.2.2011) Kostentragung nach Herausverlangen von Behandlungsunterlagen; GesR 2011, 484
  • BGH: AZ VI ZR 222/79 (23.11.1982) Anspruch auf Einsicht in Krankenunterlagen; NJW 1983, 328
  • BGH: Az VI ZR 177/81 (23.11.1982) Kein Einsichtsrecht in Krankenunterlagen nach psychiatrischer Behandlung; NJW 1983, 330
  • BGH: AZ VI ZR 23/81 (9.11.1982) Beweislast des Patienten bei Verletzung der ärztlichen Dokumentationspflicht, NJW 1983, 332
  • BGH: AZ VI ZR 259/81 (31.5.1983) Offenlegung der Krankenunterlagen gegenüber Angehörigen; NJW 1983, 2627
    dejure.org
  • BGH: AZ VI ZR 198/99 (31.10.2000) Kenntnis des Geschädigten i.S. des § 852 I BGB und ladungsfähige Anschrift des Beklagten; NJW 2001, 885
    dejure.org, Lexetius.com
  • BGH: AZ VI ZR 204/09 (15.6.2010) Grundsätzliche Zulässigkeit einer telefonischen Risikoaufklärung in „einfach gelagerten Fällen“; MedR 2010, 857
  • BGH: AZ VI ZR 74/05 (10.10.2006) Aufklärung bei der Behandlung Minderjähriger; MedR 2008, 289
  • BGH: AZ VIII ZR 296/90 (10.07.1991) Wirksamkeit der Abtretung einer ärztlichen Honorarforderung an eine Verrechnungsstelle;
    dejure.org, Jurion
  • BSG: AZ B 3 KR 12/06 R (28.2.2007) Krankenhausbehandlung – Herausgabe von Behandlungsunterlagen; NZS 2007, 653
  • BSG: AZ B 3 KR 13/07 R (15.11.2007) Prozessuales Einsichtsrecht der Krankenkasse in Krankenakten? GesR 2008, 142
  • BSG: AZ B 3 KR 24/07 R (22.04.2009) Überprüfung der Notwendigkeit, Art und Dauer der Krankenhausbehandlung durch die Krankenkasse;
    dejure.org, Bundessozialgericht
  • BSG: Az B 3 KN 4/08 KR R (20.11.2008) Abrechnungsstreit zwischen Krankenhaus und Krankenkasse; NZS 2009, 676
  • BSG: AZ B 6 KA 37/07 R (10.12.2008) Einschaltung privatärztlicher Verrechnungsstellen im Bereich der ambulanten Versorgung in der GKV; MedR 2009, 685
    dejure.org, lexetius.com
  • BSG: AZ B 3 KR 24/07 R (22.4.2009) Vergütung von Krankenhausleistungen; NZS 2010, 387
  • BVerwG: AZ 3 C 68/85 (11.5.1989) Vorlage von Patientenakten an den Landesrechnungshof; NJW 1989, 2961
  • BVerfG: AZ 1 BvR 1130–98 (16.9.1998) Anspruch auf Einsicht in Krankenunterlagen; NJW 1999, 1777
  • BVerfG: AZ 1 BvR 1226/89 (29.04.1996) Ärztliche Berufsfreiheit und Einsichtsrecht des Landesrechnungshofs in Patientenunterlagen;
    http://dejure.org/dienste/vernetzung/rechtsprechung?Gericht=BVerfG&Datum=29.04.1996&Aktenzeichen=1%20BvR%201226/89|dejure.org]]
  • BVerfG: AZ 1 BvR 2027/02 (23.10.2006) Keine Pflicht zur Durchbrechung der Schweigepflicht gegenüber Versicherungen;
    dejure.org, - Bundesverfassungsgericht
  • BVerfG: AZ 1 BvR 2315/04 (18.11.2004) Aushändigung eines schriftlichen Untersuchungsberichtes an schwerhörige Patientin; MedR 2005, 91
  • BVerfG: AZ 2 BvR 443/02 (9.1.2006) Einsichtsrecht in Krankenunterlagen im Maßregelvollzug; GesR 2006, 326; MedR 2006, 419
  • BVerfG: AZ 2 BvR 1349/05 (6.6.2006) Unzulässigkeit der Weisung, einen Arzt von der Schweigepflicht zu entbinden; MedR 2006, 586
  • BVerfG:AZ 1 BvR 2027 /02 (23.10.2006) Informationelles Selbstbestimmungsrecht des Versicherungsnehmers versus Offenbarungsinteresse des Versicherungsunternehmens; MedR 2007, 351
  • LandesberufsG für Heilberufe Nordrh.-Westf.: AZ 6 t E 105/10 T (4.5.2010) Durchsuchungs- und Beschlagnahmeanordnung bezüglich Patientenunterlagen im berufsgerichtlichen Verfahren; MedR 2010, 670
  • LG Augsburg: AZ 041 O 2480/10 (19.7.2011) Kopieren von Krankenunterlagen; GesR 2012, 50
  • LG Bremen: AZ 3 O 2011/07 (25.7.2008) Zum Einsichtsrecht von Patienten in die persönlichen Aufzeichnungen eines Psychotherapeuten; MedR 2009, 480
  • LG Dortmund: AZ 4 T 6/03 (18.7.2003) Herausgabe von Krankenunterlagen und Verzug; GesR 2003, 355
  • LG Dresden: AZ 6 O 0266/06 (30.11.2007) Zum Ausschluss der Beweislastumkehr bei groben Behandlungsfehlern; MedR 2008, 223
  • LG Düsseldorf: AZ 3 O 500/88 (14.12.1989) Zeugnisverweigerungsrecht des Arztes nach dem Tod des Patienten; NJW 1990, 2327
  • LG Düsseldorf: AZ 3 O 240/98 (12.11.1998) Recht auf Einsichtnahme in Blutspender-, Herstellungs- und Ausgabedokumentation; NJW 2001, 920
  • LG Düsseldorf: AZ 3 O 106/06 (28.9.2006) Kein Anspruch auf Bestätigung der Richtigkeit von Krankenunterlagen / Art der Einsichtsgewährung in Krankenunterlagen; GesR 2007, 18; MedR 2007, 663
  • LG Essen AZ 1 O 127/09 (4.4.2012) Einsichtnahme in Krankenunterlagen bei Gericht, GesR 2012, 574
  • LG Frankfurt: AZ 2/10 O 215/83 (2.11.1984) Keine Weitergabe von Daten über Patienten durch das Krankenhaus; NJW 1985, 2767
  • LG Flensburg: AZ 1 S 16/07 (22.6.2007) Einsichtsrecht des gesetzlich versicherten Patienten in Röntgenunterlagen; GesR 2007, 576
  • LG Göttingen: AZ 6 S 12/03 ( 25.9.2003) Herausgabe eines Obduktionsberichtes an nahe Angehörige; MedR 2004, 504
  • LG Kiel: AZ 8 O 59 /06 (30.3.2007) Einsichtsrecht des Patienten in die Originalbilder; MedR2007, 733
  • LG Kiel: AZ 8 O 50/07 (4.4.2008) Einsichtsrecht in Dokumentation bei digitaler Verfilmung; GesR 2008, 540
  • LG Köln: AZ 25 O 35/08 (17.9.2008) Schweigepflicht gegenüber Eltern einer Minderjährigen; GesR 2009, 43
  • LG München: AZ 9 O 5324/08 (19.11.2008) Vergütung für Kopien der Dokumentation; Zurückbehaltungsrecht; GesR 2009, 201
    dejure.org
  • LG Saarbrücken: AZ 1 W 301 /06 – 65 (8.1.2007) Streitwert bei Klage auf Einsichtnahme in Krankenunterlagen; MedR 2007, 308, MedR 2007, 308; MedR 2008, 164
  • LSG Nordrhein-Westfalen: AZ L 5 KR 185/01 (12.11.2002) Auskunftsanspruch des Patienten über abgerechnete Leistungen in GKV; GesR 2003, 50
  • LSG Nordrhein-Westfalen: AZ B 1 KR 12/10 R (2.11.2010) Auskunftsanspruch von GKV-Versicherten wegen Patientendaten gegenüber den Kassenärztlichen Vereinigungen; MedR 2011, 597
  • OLG Düsseldorf: AZ 8 U 22/83 (28.7.1983) Benennung der behandelnden Ärzte; NJW 1984, 670
  • OLG Düsseldorf: AZ 8 U 62/02 (30.1.2003) Eingeschränkter Auskunftsanspruch des Patienten über Personalien der Behandler; GesR 2003, 273
    dejure.org, NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • OLG Düsseldorf: AZ I-20 U 188/09 (8.3.2010) Heimliche Tonund Bildaufnahmen in Arztpraxis; GesR 2010 276
  • OLG Frankfurt: AZ 8 U 67/04 (23.09.2004) Fehlerhafte operative Behandlung: Auskunftsanspruch des Patienten gegenüber der Klinik hinsichtlich der behandelnden Ärzte;
    dejure.org, Justiz Hessen
  • OLG Frankfurt: AZ 8 W 20/11 (9.5.2011) Einsicht in Krankenunterlagen: Erfüllungsort?; GesR 2011, 672
  • OLG Hamm: AZ 3 U 161/04 (26.1.2005) Beweiswert einer EDV-Dokumentation; GesR 2006, 349O
  • LG Hamm: AZ 3 W 38/06 (30.8.2006) Kein Anspruch auf Kopien der Krankenunterlagen im Arzthaftungsprozess; GesR 2006, 569
  • OLG Hamm: AZ 26 U 192/10 (5.4.2011) Kein Einsichtsrecht des Patienten in Niederschriften nach § 23 IfSG; GesR 2011, 671; GesR 2012, 312
  • OLG Karlsruhe: AZ 1 Ws 273/83 (25.11.1983) Auskünfte eines Krankenhauses an die Polizei; NJW 1984, 676O
  • LG Karlsruhe: AZ 7 U 36/05 (25.1.2006) Beweislastumkehr bei verkürzter Dokumentation? GesR 2006, 211
  • OLG Karlsruhe: AZ 14 U 45 /04 (11.8.2006) Bekanntgabe der Identität eines Krankenhauspatienten an Mitpatient; MedR 2007, 253
    dejure.org
  • OLG Koblenz: AZ 5 U 1145/03 (15.1.2004) Haftung des Operateurs für Anästhesisten; GesR 2004, 100
  • OLG Koblenz: AZ 5 U 1145/03 (15.1.2004) Auskunftsansprüche und Arzthaftung; GesR 2006, 156
  • OLG Koblenz: AZ 5 U 41/03 (13.5.2004) Aufklärungspflicht eines Zahnarztes über das Risiko einer dauerhaften Schädigung des nervus lingualis durch Leitungsanästhesie; MedR 2004, 504
  • OLG Koblenz: AZ 5 U 212 /05 (27.7.2006) Arztpflichten bei der Erstellung von Operationsberichten; MedR 2007, 305
  • OLG Koblenz: AZ 5 U 273/11 (27.9.2011) Umfang eines OP-Berichts, GesR 2012, 49
  • OLG Köln: AZ 7 U 96/81 (12.11.1981) Einsichtsrecht des Patienten in seine Krankenunterlagen; NJW 1983, 2664
  • OLG München: AZ 1 W 2713 /06 (16.11.2006) Eidesstattliche Versicherung der Vollständigkeit von Behandlungsunterlagen; MedR 2007, 47
  • OLG München: AZ 1 U 2500/08 (9.10.2008) Herausgabe von Krankenunterlagen Verstorbener; GesR 2009, 86; MedR 2009, 49
    dejure.org
  • OLG München: AZ 1 U 4650/08 (4.2.2010) Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts des Patienten durch Attest eines beamteten Chefarztes; MedR 2010, 645
  • OLG München: AZ 1 W 1320/11 (19.9.2011) Zeugnisverweigerungsrecht eines Arztes im Arzthaftungsprozess; GesR 2011, 674
  • OLG München: AZ 14 U 4805/11 (6.9.2012) PKV: Anspruch auf Kopie von Krankenunterlagen?, GesR 2012, 685; MedR 2012, 908
  • OLG Naumburg: AZ 4 W 43/04 (9.12.2004) Entbindung von ärztlicher Schweigepflicht nach Selbstmord eines Alkoholikers; NJW 2005, 2017
  • OLG Oldenburg: AZ 2 Ws 204/82 (10.6.1982) Zeugnisverweigerungsrecht des Verwaltungsdirektors eines Krankenhauses; NstZ 1983, 39
  • OVG Lüneburg: AZ 8 A 23/83 (14.5.1984) Vorlage von Patientenakten einer Universitätsklinik an Landesrechnungshof; NJW 1984, 2652
  • VerfGH Bayern: AZ Vf. 45-V1-10 (26.5.2011) Überprüfung zivilgerichtlicher Urteile zur Einsichtnahme in Krankenunterlagen post mortem; MedR 2012, 51
  • VG Frankfurt a. M.: 4 E 1892/07 (13.2.2008) Kein Verstoß gegen die ärztliche Schweigepflicht bei der Vorlage von Patientenunterlagen an die Ärztliche Stelle MedR 2009, 237

Zurück zur Übersicht Anfragen / Auskunftsersuchen
Zurück zur Themenübersicht


Navigation
QR-Code
QR-Code Anfragen / Auskunftsersuchen (erstellt für aktuelle Seite)