Bring Your Own Device (BYOD)

2013

  • Franck L (2013) Bring your own device - Rechtliche und tatsächliche Aspekte. RDV: 185 - 191
  • Jandt S, Steidle R. (2013) One Device Fits All? – Ein Endgerät für mehrere Arbeitgeber. CR: 338 - 344

2012

  • Arning M, Moos F, Becker M. (2012) Vertragliche Absicherung von Bring Your Own Device - Was in einer Nutzungsvereinbarung zu BYOD mindestens enthalten sein sollte. CR: 592-598
  • Bierekoven C. (2012) Bring your own Device: Schutz von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen - Zum Spannungsverhältnis zwischen dienstlicher Nutzung privater Mobilgeräte und Absicherung sensibler Unternehmensdaten. ITRB: 106ff
  • Deiters G. (2012) Betriebsvereinbarung Kommunikation - Beschäftigteninteressen und Compliance bei privater Nutzung von Kommunikationsmitteln im Unternehmen. ZD: 109ff
  • Göpfert B, Wilke E. (2012) Nutzung privater Smartphones für dienstliche Zwecke. NZA: 765ff
  • Hemker T. (2012) „Ich brauche das!“ – Mobile Geräte im Unternehmenseinsatz - Übersicht über die Bedrohungslage und die Schutzmaßnahmen für die Verwendung geschäftlicher Daten auf (privaten) mobilen Geräten. DuD: 165-168
  • Herrnleben G. (2012) BYOD – die rechtlichen Fallstricke der Software-Lizenzierung für Unternehmen. MMR: 205ff
  • Hörl B. (2012) Bring your own Device: Nutzungsvereinbarung im Unternehmen - Mitarbeiter-PC-Programm als Steuerungsinstrument des Arbeitgebers. ITRB: 258ff
  • Koch FA. (2012) Arbeitsrechtliche Auswirkungen von „Bring your own Device“ - Die dienstliche Nutzung privater Mobilgeräte und das Arbeitsrecht. ITRB: 35ff
  • Kremer S, Sander S. (2012) Bring your own Device - Zusammenfassung und Fortführung der Beiträge in ITRB 11/2011 bis ITRB 11/2012. ITRB: 275ff
  • Söbbing T, Müller NR. (2012) Bring your own Device: Haftung des Unternehmens für urheberrechtsverletzenden Inhalt - Absicherung einer urheberrechtskonformen Hard- und Softwarenutzung für Unternehmenszwecke. ITRB: 15ff
  • Söbbing T, Müller NR. (2012) Bring your own Device: Strafrechtliche Rahmenbedingungen - Vorkehrungen gegen Datenmissbrauch bei Nutzung privater Geräte im Unternehmen. ITRB: 263ff

2011

  • Conrad I, Schneider J. (2011) Einsatz von „privater IT“ im Unternehmen - Kein privater USB-Stick, aber „Bring your own device“ (BYOD)? ZD: 153ff
  • Söbbing T, Müller NR. (2011) Bring your own Device: Strafrechtliche Rahmenbedingungen. ITRB: 263 - 266

2008

  • Koch FA. (2008) Rechtsprobleme privater Nutzung betrieblicher elektronischer Kommunikationsmittel. NZA: 911ff



Zurück zur Zeitschriftenartikel-Übersicht
Zurück zu den Lese-Empfehlungen


Navigation
QR-Code
QR-Code Bring Your Own Device (BYOD) (erstellt für aktuelle Seite)