Gesundheitsdatenschutz

Loseblattsammlung

  • Prof. Dr. Benedikt Buchner: Datenschutz im Gesundheitswesen - Grundlagenwissen - Praxislösungen - Entscheidungshilfen
    Loseblattwerk mit CD-ROM speziell für Datenschutzbeauftragte im Gesundheitswesen.
    ISBN 978-3-553-43000-5

Fest gebundene Bücher

2015

  • Thorsten Kingreen/Jürgen Kühling (Hrsg.) Gesundheitsdatenschutz
    Das Buch vermittelt eine solide Betrachtung der gesetzlichen Vorgaben unter Betrachtung der europarechtlichen Vorgaben, die bei der Verwendung von Gesundheitsdaten zu beachten sind. (1.Auflage)
    ISBN: 3-8487-1680-7 (print), 978-3-8452-5753-8 (ePDF)
  • Patricia Kühnel: Apotheke und Datenschutz
    Gesetzliche Grundlagen für Apotheken, jedoch nicht auf Krankenhausapotheken spezialisiert. (2. Auflage)
    ISBN: 978-3-7741-1279-7

2014

  • Mark Rüdlin, Dirk Otto: Patientendatenschutz im Krankenhaus
    In der 2014 erschienenen überarbeiteten Fassung werden u.a. das Patientenrechtegesetz und die OH KIS berücksichtigt. Das Buch arbeitet auf Fragenbasis, d.h. zu 74 praxisrelevanten Fragen aus dem Klinikalltag präsentieren die Autoren ihre Antwort. (2. Auflage, 2014)
    ISBN-13: 978-3944002064
  • Sven Sosna: Daten- und Geheimnisschutz bei Outsourcing-Projekten im Krankenhausbereich
    Dissertation der Universität Augsburg aus dem Jahre 2014.Die Arbeit befasst sich neben der datenschutzrechtlichen Betrachtungsweise unter Berücksichtigung der Gesetzgebung des Bundes auch mit den strafrechtlichen Gesichtspunkten und geht in diesem Teil auch auf die unterschiedlichen Interpretationen zur Auslegung des §203 StGB ein.
    ISBN: 978-3-8487-1701-9

2012

  • Andrea Hauser, Ina Haag: Datenschutz im Krankenhaus
    Veröffentlichung der Deutschen Krankenhaus Verlagsgesellschaft, welche grundlegende datenschutzrechtliche Fragestellungen im Krankenhaus betrachtet, ohne dabei die landesspezifischen Gesetzgebungen vollständig zu diskutieren, so dass die im Buch dargestellten Ergebnisse nicht 1:1 in jedes Bundesland übertragbar sind. Aber eine gute Einführung in die betrachteten Themengebiete. (4. Auflage, 2012)
    ISBN-13: 978-3-942734-25-7

2011

  • Patricia Kühnel: Apotheke und Datenschutz
    Gesetzliche Grundlagen für Apotheken, jedoch nicht auf Krankenhausapotheken spezialisiert. (1. Aufl. 2011)
    ISBN-13: 978-3774111714
  • Krahmer (Hrsg.): Sozialdatenschutz nach SGB I und X (Kommentar)
    Mehrere Schaubilder erleichtern das Verständnis der Materie des Sozialdatenschutzes. (3. Auflage, 2011)
    ISBN 978-3-472-07865-4
  • Christoph Rampetsreiter: E-Health in der Analytik
    Masterarbeit aus dem Jahr 2011, die sich mit dem Einsatz von E-Health im Bereich der Labormedizin und den daraus resultierenden datenschutzrechtlichen Anforderungen beschäftigt.
    ISBN-13: 978-3656245513

2009

  • Christian Bake, Bernd Blobel, Peter Münch: Handbuch Datenschutz und Datensicherheit im Gesundheits- und Sozialwesen
    Ein Einführungswerk, welches gerade auch Anfängern im Gesundheitsdatenschutz bei der Beantwortung der Fragen aus der täglichen Praxis unterstützt. (3. Auflage 2009)
    ISBN-10: 389577488X

2008

  • Annette Hergeth: Rechtliche Anforderungen an das IT-Outsourcing im Gesundheitswesen
    Promotionsschrift aus dem Jahr 2008, welche die Datenverarbeitung im Gesundheitswesen durch externe Dienstleister betrachtet. Die Analyse der rechtlichen Vorschriften führt zu dem Ergebnis, dass die externe Archivierung unter gewissen Voraussetzungen selbst ohne Einwilligung des Patienten zulässig sein kann.
    ISBN 978-3-631-59339-4

2007

  • Nicole Pöttgen: Medizinische Forschung und Datenschutz
    Dissertationsschrift aus dem Jahr 2007, die sich mit den Datenschutz inklusive landesspezifischer Vorschriften aus Sicht der klinischen Forschung befasst, d.h., wer darf wann welche Daten an wen unter welchen Umständen übermitteln.
    ISBN 978-3-631-58050-9

2006

  • Anna Giedke: Biobanken und Datenschutz
    Studienarbeit aus dem Jahr 2006, die sich mit den datenschutzrechtlichen anforderungen an Biobanken beschäftigt.
    ISBN-13: 978-3640301225
  • Urs Harnischmacher, Peter Ihle, Bettina Berger: Checkliste und Leitfaden zur Patienteneinwilligung: Grundlagen und Anleitung für die klinische Forschung
    Dieses 2006 geschriebene Werk ist mehr aus praktischen Gesichtspunkten geschrieben, d.h. es behandelt die Fragestellung „Wie gestalte ich eine Patienteneinwilligung für die klinische Forschung?“. Allerdings kommt die rechtliche Abhandlung ein wenig kurz.
    ISBN-10: 3939069256

2004

  • Konstanze Bilek: Datenschutz in der Krankenhaussozialarbeit: Sozialarbeiterisches Handeln im Spannungsfeld zwischen gesetzlichen und professionellen Ansprüchen am Beispiel des Arbeitsfeldes „Psychiatrie“
    Diplomarbeit aus dem Jahr 2004, die 2009 im VDM Verlag veröffentlicht wurde. 10 Krankenhaussozialarbeiter/innen wurden mit Hilfe von problemzentrierten Interviews zu ihrem alltäglichen Umgang mit dem Datenschutz interviewt.
    ISBN-10: 3639138996

2003

  • Beatrix Beyerle: Rechtsfragen medizinischer Qualitätskontrolle: Eine rechtsdogmatische und rechtsvergleichende Untersuchung zu Haftung, Datenschutz, Sektionen und prozessualer Verwertbarkeit
    Die Arbeit ist die Promotionsschrift der Autorin aus dem Jahr 2003. Hierbei handelt es sich um eine rechtsdogmatische und rechtsvergleichende Untersuchung zu Haftung, Datenschutz, Sektionen und prozessualer Verwertbarkeit.
    ISBN-10: 3811452177

—-
Zurück zu den Lese-Empfehlungen


Navigation
QR-Code
QR-Code Gesundheitsdatenschutz (erstellt für aktuelle Seite)